Registrierung

*

*

*

*

*

*

PASSWORD VERGESSEN?

*

Mittwoch, 09 März 2011 15:11

Prototyp einer faltbaren Kaminholztrage und -aufbewahrung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wir haben gorilla plastic genutzt, um ein Funktionsmodell bzw. Prototyp einer faltbaren Kaminholztrage und -aufbewahrung zu bauen. Hier die ersten Skizzen:
Wir wollten unsere Ideen schnell ausprobieren und die Prototypen mussten auch einiges an Gewicht aushalten können.
Darüber hinaus war die Ringform geneigt und profiliert, sodass diese nicht einfach aus Flachmaterial ausgeschnitten werden konnte. Deshalb haben wir uns für gorilla plastic (HS200) entschieden. Nach aussortieren der besten Ideen haben wir uns für eine entschieden, die wir zunächst mit Hilfe von CAD-Software detailliert gebaut haben und die Dimensionen festgelegt haben:
Eine (verzogene) Form aus Pappe diente als Referenzform, um die Ringe zu bauen. Die gorilla Perlen haben wir im Ofen erwärmt, dann daraus eine einheitliche "Wurst" gerollt und diese an der Pappform angepasst. Die Oberfläche haben wir mit einer Tesa-Rolle wink schön einheitlich geglättet.
Die erste Tests könnten wir nun durchführen und ggfs. Änderungen vornehmen:
                
Wir haben uns dafür entschieden, die Oberfläche mittels Spachteln/Schleifen noch glatter zu machen und anschließend zu lackieren.

Hier das fertige Ergebniss:

Gelesen 16539 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 November 2013 01:31
TOP